Das KUBIK Manifest

Wir, als Kubik Automation GmbH, verpflichten uns dazu, alles in unserer Macht Stehende zu tun, um Diskriminierung, Rassismus, Gewalt und Unrecht in unserer Gesellschaft zu verhindern.

Hierbei gilt besonders, dass Kubik Mitarbeiter die europäischen Menschenrechtskonventionen achten, verteidigen und einfordern.

Wir stellen hiermit explizit heraus, dass wir in unserem Unternehmen und auch in unserem Umfeld Diskriminierung nicht dulden insbesondere wegen

  • des Geschlechts,
  • der Rasse,
  • der Hautfarbe,
  • der Sprache,
  • der Religion,
  • der politischen oder sonstigen Anschauung,
  • der nationalen oder sozialen Herkunft,
  • der Zugehörigkeit zu einer nationalen Minderheit,
  • des Vermögens,
  • der Geburt oder eines sonstigen Status

Die Kubik Automation GmbH steht für Menschlichkeit, Offenheit, Toleranz und ein friedliches Miteinander.


Wolfgang Kessler & Joachim Plesch
Geschäftsführer