Kubik stellt neue iCube-Prüfautomation für Elastomer-Teile auf der Deutschen Kautschuk Tagung vor

Die Kubik Automation GmbH hat in den vergangenen acht Monaten ein neue Maschinengeneration für die automatische Sichtkontrolle von vorrangig Elastomer, aber auch Solid-Teilen entwickelt.

Die neue iCube-Prüfautomation stellt Kubik auf der Deutschen Kautschuk Tagung vom 2. bis 5.7.2018 in Nürnberg vor. Dabei trifft Kubik-Design und Maschinenbau-Qualität auf ausgefeilte Kamera-Sensorik zur Erkennung von Fehlern in Oberflächen und Maßen der zugrunde liegenden Teilen.

Auf dem Stand 259 der DKT 2018 können Sie die iCube-Zelle live erleben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sollten Sie die Zelle zu einem späteren Zeitpunkt bei Kubik in Baienfurt besichtigen oder bereits Tests mit Ihren Teilen durchführen wollen, dann melden Sie sich gerne bei uns per Mail hier oder gerne auch telefonisch unter 0751 56 03 97-0.